Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

für den Transformationsprozess im Rheinischen Revier ist die Bereitstellung zukunftsfähiger Wirtschaftsflächen ein wichtiger Aspekt, damit der Strukturwandel zu einer attraktiven Pilotregion für nachhaltiges Wirtschaften gelingen kann.


Die Zukunftsagentur hat hierzu im Dialog mit den Akteuren im Revier eine Übersicht mit strukturwandelbedeutsamen Gewerbe- und Industriestandorten entwickelt.
Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation Klimaschutz und Energie hat aufbauend auf dem bisherigen Förderangebot für Wirtschaftsflächen (Revier.Gestalten 2021) ein neues Förderangebot entwickelt, um das Revier und seine Kommunen bei der Entwicklung der Fokusflächen zu unterstützen. Das Förderangebot zielt auf die Wirtschaftsflächen, die von den Kommunen im Revier nicht wirtschaftlich entwickelt werden können und bei denen ein Projektstart in 2024 möglich ist. Zukünftig sind zwei Einreichrunden jährlich unter gleichen Rahmenbedingungen geplant, um den Kommunen Planungssicherheit zu gewährleisten.


Gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium, der Bezirksregierung Köln und dem Projektträger Jülich möchten wir Sie in einer Online-Veranstaltung über das neue Förderangebot informieren:


Donnerstag, 13.06.2024 um 16:00 bis 18:00 Uhr


Bitte melden Sie sich bis zum 10.06.2024 zur Veranstaltung an.

Den Link zur Einwahl erhalten Sie in Ihrer Bestätigungsmail.

 

Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Die Veranstaltung ist abgeschlossen